DIE TANZSCHULE

       

Name: Christian Hanickel

Geburtsdatum: 3. März 1967

Lieblingstier: Bär, vor allem Panda-Bär, daraus entstand das Tanzschullogo

Hobby: Reisen, Tanzen, Musik, Choreografien entwickeln, ...
 

 

Christian Hanickel, Inhaber der gleichnamigen Tanzschule, die im September 2005 in Hollabrunn einen fixen Stützpunkt aufgesschlagen hat, weiß es aus eigener Erfahrung: "Es gibt niemanden, der nicht tanzen kann. Und es gibt niemanden, der nicht Spaß daran findet, es zu lernen."

Seit der Promi-Tanzshow "Dancing Stars" im ORF, verzeichnet die Tanzschule Hanickel - wie wohl alle anderen auch - verstärkten Zulauf. "Die Show hat die Faszination des Tanzsports effektvoll eingefangen und in die Wohnzimmer übertragen. Alle Amateure haben eine tolle Leistung geboten", zollt der Tanzschulbesitzer den Promis ausnahmslos Respekt.

Das Angebot an Tanzkursen ist vielfältig und richtet sich sowohl an Jugendliche, als auch an Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene. In dieser Kategorie kann man sich übrigens via Prüfung für verschiedene Tanzleistungsabzeichnungen bis zum Top Star hinauftanzen: Zum absoluten Dancing Star ist es dann nur noch ein kuzer Wiegeschritt.

Inhaltlich umfasst das Repertoire Kursprogramme für fetzigen Rock'n'Roll und Boogie, feurigen Mambo und Salsa, die betont rhythmischen Lateinamerikanischen Tänze Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive und Paso Doble sowie natürlich die klassischen Standardtänze Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Quickstep und Tango.

Wer Erinnerungen an frühere Tanzschulerlebnisse wachrufen und einmal Erlerntes wieder auffrischen möchte, ist bei lockeren Übungspartys ein gern gesehener Gast. Ihr könnt einfach drauf los tanzen, aus Spaß an der Freude. Und wer möchte kann sich kurz zeigen lassen, wie es richtig geht. Learning by dancing!

Alle Kurse und Standorte, sowie angebotene Tänze findet ihr auf dieser Homepage unter den entsprechenden Links.

Die Köche des Chinarestaurants Panda sind 2005 aus dieser Lokalität abgezogen, der Panda jedoch ist geblieben! Denn Christian Hanickel hat den Pandabären als Logo für seine Tanzschule auserkoren. "Er ist mein absolutes Lieblingstier: liebenswürdig, intelligent und trotz seines etwas plumpen Körperbaus sehr beweglich."

Und einmal ehrlich: Wenn Pandas tanzen können, dann könnt ihr es auch!